Portal  •  Foren-Übersicht  •  Dokumentation  •  Suche  •  Mitglieder  •  Impressum
Aktuelle Zeit: Sa 24 Jun 2017, 9:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Muxxi 1.10.48-RC1
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 3:24 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Di 25 Jan 2005, 15:33
Beiträge: 28
Hallo,

hier angehängt die Muxxi in der Version 1.10.48 - gleich vorneweg: Es hat sich nicht viel verändert:

* Man kann jetzt auch *.m2v Dateien hinzufügen wie sie von ProjectX ausgeben werden
* Es gibt einen Über-Dialog
* Es gibt einen Installer
* Es sind hier und da und dort Bugs bzw. Warnings gefixt worden, die ich jetzt nicht alle aufzählen kann.

Bevor ich die Version bei SF online stelle würde ich mich freuen wenn sie der ein oder ander testen könnte.

Viele Grüße
-Knut

EDIT: Man braucht für Muxxi das .NET-Framework 2.0 - das gibt es bei Microsoft zum runterladen. Ich werde dieser Tage mal eine Routine für den Installer schreiben der das bootstrapped.


Dateianhänge:
Muxxi-1.10.48-Setup.zip [2.33 MiB]
59-mal heruntergeladen


Zuletzt geändert von knut73 am Mo 11 Dez 2006, 9:30, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 6:53 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11010
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Nice!

Erster Eindruck: Klasse!

Was mir aufgefallen ist:
- Installer legt den Eintrag im Startmenü automatisch für "All Users" an, Auswahl nur für den installierenden User ist nicht möglich. (Kategorie: Naja, eigentlich egal)
- Udrec.exe wird vom Installer nicht mit ins Verzeichnis gepackt. (Kategorie: Wenn schon Cygwin.dlls und Binarys von Mjpegtools und DVDAuthor, dann wieso nicht auch Udrec)

Gefällt mir sehr gut, werd nachher mal eine PES-Aufnahme machen und testen.

cu
Jens

_________________
Sagem 1xI HDD: SAT: CamAlpha.bin 01_02_105E, Ucode.bin 014
VU+ Duo2
VU+ Solo2
Dreambox 7025+
JtG 0.74c, Sherlock, TV-Browser


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 10:14 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11010
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
So, erste Durchläufe waren alles in allem erfolgreich.

Was mir bislang aufgefallen ist:

In den Einstellungen muß "Verwende DVDAuthor 0.6.10 oder höher" selbst aktiviert werden. Das sollte evtl. bei einer Installer-Version, die alles mitbringt generell abgeschafft werden, dann kann auch die Prüfung der DVDAuthor-Dateien entfallen.

Standard-Sprachen lassen sich bei mir nicht einstellen. In der 1.10.47 funktionierte das noch.

PNG ist als Bildformat nicht auswählbar, läßt sich aber verarbeiten.

Der Unterstrich des Titels ist länger als der von mir gewählte Titel.

Wenn Udrec bei der Aufnahme einen Untertitel-Stream mit aufgenommen hat (erscheint als Apes), erstellt Udrec eine 0kb grosse AC3-Datei. Das macht Probleme.


Also kaum (bis auf die Sprachauswahl) neue Probleme, ein paar ältere Kleinigkeiten sind noch da und so angeboten ist die Überprüfung der mitgelieferten Binarys unnötig.

Klasse Job!

cu
Jens

_________________
Sagem 1xI HDD: SAT: CamAlpha.bin 01_02_105E, Ucode.bin 014
VU+ Duo2
VU+ Solo2
Dreambox 7025+
JtG 0.74c, Sherlock, TV-Browser


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 10:39 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Di 25 Jan 2005, 15:33
Beiträge: 28
hi,

das ging ja schnell :)

nur auf die schnelle (bin zum frühstücken verabredet). alles machbar was du schreibst, kümmer ich mich nachher drum :)

bis später und danke
-knut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 10:55 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11010
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Hat keine Eile.

Was mir noch aufgefallen ist:

Language.xml fehlt wohl im Packet, daher keine Sprachauswahl. Language.xml wird aber auch aus dem CVS nicht erzeugt. Entweder fehlt da was oder die Build-Regel funktioniert nicht.

png2yuv ist vorhanden, im Temp-Ordner wird aber ein Jpeg auch aus einem PNG erstellt und dann weiter verarbeitet. Hier könnte man vielleicht mit einer direkten Weiterverarbeitung eines PNG ein etwas besseres Hintergrundbild ohne Jpeg-Artefakte erzeugen.

Hoffe das hilft.

cu
Jens

_________________
Sagem 1xI HDD: SAT: CamAlpha.bin 01_02_105E, Ucode.bin 014
VU+ Duo2
VU+ Solo2
Dreambox 7025+
JtG 0.74c, Sherlock, TV-Browser


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 15:36 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Di 25 Jan 2005, 15:33
Beiträge: 28
jmittelst hat geschrieben:
Language.xml fehlt wohl im Packet, daher keine Sprachauswahl. Language.xml wird aber auch aus dem CVS nicht erzeugt. Entweder fehlt da was oder die Build-Regel funktioniert nicht.

png2yuv ist vorhanden, im Temp-Ordner wird aber ein Jpeg auch aus einem PNG erstellt und dann weiter verarbeitet. Hier könnte man vielleicht mit einer direkten Weiterverarbeitung eines PNG ein etwas besseres Hintergrundbild ohne Jpeg-Artefakte erzeugen.

Hoffe das hilft.


ja. hilft :) das mit der language.xml weiss ich, die habe ich vergessen einzuchecken. steht auf der liste

das mit dem png muss ich gucken, wie viel arbeit das im code ist.

viele grüße
-knut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Dez 2006, 15:38 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11010
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Muß ja nicht sofort sein, nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Vielleicht was für eine Todo-Liste.


cu
Jens

_________________
Sagem 1xI HDD: SAT: CamAlpha.bin 01_02_105E, Ucode.bin 014
VU+ Duo2
VU+ Solo2
Dreambox 7025+
JtG 0.74c, Sherlock, TV-Browser


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Dez 2006, 20:31 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 45
Huuuuiiiiiii - Umlaute gehen ja jetzt auch. Das vereinfacht so einiges. *freu*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Dez 2006, 23:30 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Di 25 Jan 2005, 15:33
Beiträge: 28
zwene hat geschrieben:
Huuuuiiiiiii - Umlaute gehen ja jetzt auch. Das vereinfacht so einiges. *freu*


wow, cool. und ich dachte schon der einzige der muxxi nutzt ist jens :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Dez 2006, 23:38 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 45
knut73 hat geschrieben:
wow, cool. und ich dachte schon der einzige der muxxi nutzt ist jens :)


Nööööö - gibt nicht's Besseres, um schnell einen grossen Haufen DVB-Streams zu muxxen, um sie durch Nero Recode 2 jagen zu können. Und natürlich hin und wieder die eine oder andere Serie oder Filme als "echte" DVDs zu erstellen. Letztes geht dank Dateinamenübername wesentlich schneller als z. B. bei DVD-Lab. 8)


Zuletzt geändert von zwene am Mo 11 Dez 2006, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Dez 2006, 23:41 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11010
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Wenn denn nochmal irgendwann... Ts demuxt (oder PX eingebunden) werden kann und Untertitel (aus dem TS zum Beispiel oder von PX erstellt) mit auf die DVD kommen könnten... aber ich schweife schon wieder ab... (Schnittfunktion oder Einbindung von Cuttermaran wären toll).... ne, erstmal testen, dann nach neuen Features rufen ;)

cu
Jens

_________________
Sagem 1xI HDD: SAT: CamAlpha.bin 01_02_105E, Ucode.bin 014
VU+ Duo2
VU+ Solo2
Dreambox 7025+
JtG 0.74c, Sherlock, TV-Browser


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Dez 2006, 23:45 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Beiträge: 45
Was ich bei Serien-DVDs mit mehr Folgen bisher vermisse: Verteilung der Menüpunkte auf mehrere Seiten. Dann könnte man die Schriftgrösse in solchen Fällen auch mal auf ein von der Couch noch lesbares Maass einstellen. *träum*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Dez 2006, 0:45 
Offline
Gelegenheits-Streamer
Gelegenheits-Streamer

Registriert: Di 25 Jan 2005, 15:33
Beiträge: 28
Na geht doch. Und ich dachte schon ich käme über Weihnachten dazu ein paar grundlegende Sache von Muxxi zu überarbeiten :)

Also gut, halten wir fest:

* TS schneiden, demuxen
Das ist ein Riesenprojekt. Würde ich mir aber auch wünschen. Muss ich mal drüber nachdenken. Adhoc würde ich sagen, dass ich einen Großteil der Funktionalität anderer Programme replizieren muss - es sei denn ich finde eines, dass diese Funktionen in einer DLL bereitstellt. Hmm..also jetzt wo ich drüber nachdenke, dafür müsste ich einiges am unterliegenden Code ändern und dafür hätte ich gerne auch eine neue GUI, aber ich werde es bei der Planung im Kopf behalten. Wahrscheinlich nicht vor 2.0

* Mehrseitige Menüs.
Das klingt interessant. Für die nächste Release habe ich einen Rewrite der Menüerstellung auf der Liste. Im wesentlichen aus programmiertechnischen Gründen. Ausserdem die Anmerkungen von Jens (png2yuv, pngs). Da sollte sich was machen lassen. Vielleicht überarbeite ich den Menüeditor mal komplett. In ferner Zukunft hatte ich an einen elaborierteren Menüeditor gedacht, der via Templates eine so einfache Menüerstellung wie jetzt zulässt.

* Untertitel
Ein Bonus für Jens: die gibt es schon/gab es schon. Die habe ich mal in einer Nacht- und Nebelaktion programmiert. Ich weiss jetzt nicht, ob ich den Code noch habe, aber ich krieg das recht schnell wieder hin, da bin ich sicher. Ich bräuchte allerdings eine kurze Erklärung wie ich Untertitel mit aufzeichne und daran komme - bei mir hat das damals nämlich nicht funktioniert. Besser wäre sogar noch, ein mpv, ein mp2 und eine untertiteldatei jeweils so 30 sec würden wohl reichen. Hab am WE ne längere Zugfahrt vor mir, da könnt ich mich drum kümmern..

Gute Nacht
-Knut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Dez 2006, 7:34 
Offline
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Beiträge: 11010
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Untertitel: Dazu müß die entsprechende Apid für Videotext mit aufgezeichnet werden. Da die meisten Sender keinen Zeitcode ausstrahen, ist das aber etwas heikel. DVB.matt hat das bei ProjectX so gelöst, das PX die Untertitel aus einer beliebigen Videotext-Seite auslesen und zu einer Audio-Spur syncen kann. Allerdings klappt das wohl nur aus einem TS-File.

Ich schau mal, ob ich Material finde und Dir was zur Verfügung stellen kann.

Lass Dir aber Zeit. Und wenn Du Bastelwut hast, dann nur zu ;)

cu
Jens

_________________
Sagem 1xI HDD: SAT: CamAlpha.bin 01_02_105E, Ucode.bin 014
VU+ Duo2
VU+ Solo2
Dreambox 7025+
JtG 0.74c, Sherlock, TV-Browser


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Dez 2006, 20:52 
Offline
Sammler
Sammler
Benutzeravatar

Registriert: So 01 Jan 2006, 19:58
Beiträge: 116
Sehr schön!

Die RC1 konnte ich bei mir nicht zum laufen bringen. Die RC2 läuft wie geschmiert.

P.S. a.) Dachte ich bin im neuen Thread

_________________
1x DBox2 Nokia 2xF mit JtG-Team-Image


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de