Problem mit 2 Audio Sprachen?

Schneiden, Encoden und Brennen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Problem mit 2 Audio Sprachen?

#1 Beitrag von Samy » Mi 21 Okt 2009, 16:35

Huhu,

vieleicht kann mir hier einer helfen. Ich habe von jemand aus Frankreich neue Folgen von The Young and the Restless bekommen von 2001-2003. Wenn ich die Folgen anmache hört man beide Audiospuren und zwar englisch/Frz. erst wenn ich mit dem DVD Abspiel Programm eins deaktiviere dann hört man nur eine Sprache...

jetzt will ich das aber trennen... also fürs Netz (youtube). Aber wenn ich es mit ProX zerlege dann kommt da eine Ac3 ton raus und da hört man auch beides in einer Tonspur

Frage gibt es ne Möglichkeit das Engl vom Frz. zu trennen???

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#2 Beitrag von Pedant » So 25 Okt 2009, 11:22

Hallo Samy,
ich habe von jemand aus Frankreich neue Folgen ... bekommen
das klingt nicht gerade nach Versandhandel.
jetzt will ich das aber trennen... also fürs Netz (youtube)
Da sowohl die Quelle, als auch das Ziel eine Copyrightverletztung darstellt, sind Deine Probleme damit, kein Thema für dieses Board.

Gruß Frank

PS:
Wo wir aber gerade bei solchen Problemen sind, ich hätte da auch Eines:
Hab gestern ein Auto geklaut, wo bekomme ich denn neue Papiere her, damit ich es anmelden kann?
Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, wie sorglos und unbekümmert, öffentlich mit solchen Dingen umgegangen wird.
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#3 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 17:11

bitte was soll das den jetzt? Die Folgen sind weder gestohlen noch bezahlt... ein Freund meines Cousins nimmt mir die Soap im Französischen Fernsehen auf... ohne einen Cent dafür zu bekommen... klar gebe ich ihm mal was wenn wir uns zu weihnachten sehen das er es seinem Kumpel geben kann... ich kann nix dafür dass diese SOAP hier nicht im Fernsehen läuft... läuft doch nur DRECK im TV ich wusste nicht dass es verboten ist sich was aufnehmen zu lassen

Ich mache nix kriminelles um das klar zu stellen... die Serie ist ja kein KINO FILM wenn ich das Programm bekommen würde würde ich es mir selbstverständlich selbst aufnehmen/streamen! Ich liebe die Serie und habe leider nicht die mittel in die USA zu ziehen um es dort gucken zu können also was soll man machen... Frankreich strahlt es gott sei dank im 2 Kanal ton aus

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#4 Beitrag von Pedant » So 25 Okt 2009, 17:23

Hallo Samy,

okay, dann habe ich Dir bezüglich der "Quelle" unrecht getan und bitte um Verzeihung.
Was aber ist mit dem "Ziel", also der geplanten Veröffentlichung in youtube?
Hab ich da auch was falsch interpretiert?

Da Du es so betonst: Copyright gilt nicht nur für Kino-Filme, sondern natürlich auch für TV-Serien und die Gebrauchsanleitung Deiner Spülmaschine.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#5 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 17:29

auf privat gestellt also nicht öffentlich für mich nur zum üben... und wenn das unrecht ist löscht es youtube sowieso sofort sorry!

Ich lerne so englisch... in dem ich untertitel dafür mache und auf youtube will ich sehen wie es aussieht
Zuletzt geändert von Samy am So 25 Okt 2009, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#6 Beitrag von jmittelst » So 25 Okt 2009, 17:39

Es gibt mehrere "Arten" Mehrkanalton zu übertragen.

Heute ist i.d.R. neben der Videospur für jede Sprache eine komplette 2.0 oder 5.1 Tonspur vorhanden.
Früher war auf einem Transponder neben dem analogen TV-Signal meist dann noch nur eine Stereo-Tonspur. Wollten Sender nun in 2 Sprachen übertragen, wurde Stereo-links meist zu einer Monospur mit Zielgebiet-Sprache und Stereo-rechts dann zur Monospur mit Original-Sprache.
Da heute noch ab und an solche "Merkwürdigkeiten" vorkommen, hat ProjectX sogar eine Funktion, um aus 2-Kanal 2 mal Mono zu machen.

cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#7 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 17:41

aha und welche ist das? bitte? Danke das du hilfst es ist echt privat mit dem englisch komme ich klar das frz. will ich ganz wegschneiden... und neu brennen weil das doof ist beides gleichzeitig zu hören youtube brauche ich nur um die untertitel zu überprüfen dann füge ich bild und untertitel zusammen und brenne mir das wieder

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#8 Beitrag von Pedant » So 25 Okt 2009, 17:43

Hallo Samy,

entschuldige bitte, aber Deine ursprüngliche Formulierung ließ nichts Gutes ahnen.
Aber dann hätten wir das also geklärt.
Aber wenn ich es mit ProX zerlege dann kommt da eine Ac3 ton raus und da hört man auch beides in einer Tonspur
Vielleicht eine Ton-Datei mit zwei Ton-Spuren?
Es ist eventuell eine Stereo-Audio-Datei bei der der linke Kanal französich (mono) ist und der Rechte englisch (mono), also sogenannter Zweikanal-Ton.
Falls da der Fall sein sollte, dann müsstest Du mit einem Audio-Tool die Kanäle in getrennte Dateien splitten.
Ein dafür geeignetes Tool kann ich Dir leider nicht spontan nennen, aber vielleicht hilft Dir der Tipp Deine Frage nochmal nach der neuen Aufgabenstellung neu zu formulieren und dann Antworten zu erhalten.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#9 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 17:45

ja genau so ist es wenn ich links ausschalte im DVD Programm höre ich nur englisch ist aber keine LÖSUNG um mein Video zu untertiteln da ich englisch nicht so gut verstehe jedenfalls nicht einwandfrei...

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#10 Beitrag von Pedant » So 25 Okt 2009, 17:50

Hallo Samy,

da war Jens etwas schneller mit seinem Tipp.
Dass PX diese Trennung kann, war mir nicht bewusst, aber ich vermute Jens meinte diese Option:

Gruß Frank
Dateianhänge
Audio-Einstellungen.jpg
Audio-Einstellungen.jpg (108.8 KiB) 3483 mal betrachtet
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#11 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 17:51

okay thanks mal sehen ob das jetzt klappt wäre cool... das untertiteln macht schon eine menge arbeit aber vieleicht klappt das jetzt!

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#12 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 17:59

Schade hat nix genutzt... immer noch beide sprachen zusammen!

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#13 Beitrag von Pedant » So 25 Okt 2009, 18:01

Hallo Samy,

PX-Log?

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Benutzeravatar
Samy
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 392
Registriert: Mi 14 Dez 2005, 11:47

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#14 Beitrag von Samy » So 25 Okt 2009, 18:04

okay probiere es gerade nochmal moment

Sonntag, 25. Oktober 2009 18:02 Uhr MEZ
ProjectX 0.90.4.00.b32 (12.09.2009)

-> arbeite an Zusammenstellung 0

-> normale Logdatei automatisch speichern
-> Sequenz-/Bitfehler melden
-> fehlende Startcodes/Synchronisationswörter melden
-> Fehler in Elementarstream melden
-> WSS mitloggen
-> VPS mitloggen
-> RDS mitloggen
-> max. 500 Warnungen/Fehler ausgeben
-> schreibe Videodaten
-> schreibe alle anderen Daten
-> composite.display.flag unwirksam machen
-> Sequenzendcode am Ende anfügen
-> Auflösung in SDE setzen
-> PVA: Audio nur formatgerecht behandeln
-> VOB: versch. Cell-Zeitlinen beachten
-> TS: ignoriere verschlüsselte Pakete
-> TS: erweiterte Paketinhaltsuche
-> TS: verbinde Dateisegmente (Dreambox®)
-> TS: generiere PMT inhaltsbezogen
-> akzept. nur geschlossene PES/TS Pakete
-> verbinde verschiedene Aufnahmen
-> 1.PES-Paket muß mit Video starten
-> generiere PCR/SCR aus PTS

-> schreibe Ausgabedateien nach: 'C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001'

-> Hauptpuffergröße in Bytes für Lesen/Schreiben 4096000 bytes

Datei-Segmente:
* (0) C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001\Title 1.0000[mpeg-2][remux].ts
sekund. Dateien:
* ---

+> Eingabedatei 0: 'C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001\Title 1.0000[mpeg-2][remux].ts' (818.349.336 Bytes)
-> Dateityp ist TS (generic PES Container)
-> demultiplexe
-> Service ID 0x0102
-> PMT 0x0100 verweist auf diese Programminhalte:
Video:
PID: 0x00E0(#1)
Audio:
PID: 0x0080(#2)(AC-3){deu}[PD]
PID: 0x0080(#2){eng}(AC-3)[PD]
Teletext:
n/a
Untertitel:
n/a

!> PID 0x0000 (PAT) (0 #1) -> ignoriert
!> PID 0x0100 (PMT) (188 #2) -> ignoriert
ok> PID 0x00E0 hat PES-ID 0xE0 (MPEG Video) (564 #4)
ok> PID 0x0080 hat PES-ID 0xBD (private_stream_1) (11844 #64)
-> Videoeigenschaften: 352*576 @ 25fps @ 0.6735 (4:3) @ 9578800bps, vbvPuffer 112
-> starte Export von Videodaten bei GOP# 0
!> verwerfe überflüssige B-Frames bei GOP# 0 / neuer Zeitindex 00:00:00.000
packs: 4293621 100% 818349336

++> Mpeg Video: PID 0x00E0 / PesID 0xE0 / SubID 0x00 :
-> Video: fr-ct-1p-cg-og-dg -> 65830-1-0-5486-0-0
-> Videolänge: 65830 Bilder in 00:43:53.200
-> GOP Zusammenfassung: min. 20, max. 24 Felder; enthält Halbbilder
-> durchschnittl. nom. Bitrate 1960329bps (min/max: 483200/4423200)
-> setze Bitrate im ersten Sequenzkopf auf 4423200bps
---> neue Datei: C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001\Title 1.0000[mpeg-2][remux].m2v

++> AC3/DTS Audio: PID 0x0080 / PesID 0xBD / SubID 0x00 :
-> konvertiere MPA : (4) 2-Kanal/Stereo zu 2* 1-Kanal (1=L, 2=R)
-> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
-> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
-> Frames am Ende anfügen
-> Audio PTS: erstes Paket 00:00:00.231, letztes Paket 00:43:53.575
-> Video PTS: Start 1.GOP 00:00:00.311, Ende letzte GOP 00:43:53.511
-> passe Audio an Video-Zeitlinie an
-> Ursprungsformat: AC-3, CM, 2/0(2.0), bsid 4, dn -31dB, 48000Hz, 256kbps @ 00:00:00.000
Audio Frames: wri-pre-skip-ins-add 82287-0-0-0-0 @ 00:43:53.184 abgeschlossen...
---> neue Datei: 'C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001\Title 1.0000[mpeg-2][remux].ac3'

Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
.Video (m2v): 65830 Bilder 00:43:53.200 'C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001\Title 1.0000[mpeg-2][remux].m2v'
Audio 00 (ac3): 82287 Frames 00:43:53.184 0-0-0-0 'C:\Dokumente und Einstellungen\Samy\Eigene Dateien\NeroVision\ImportedVideo\25.10.2009 17_52_15.0001\Title 1.0000[mpeg-2][remux].ac3'
=> 729.504.416 Bytes geschrieben...
-> es wurden 3 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4265
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Re: Problem mit 2 Audio Sprachen?

#15 Beitrag von Pedant » So 25 Okt 2009, 19:49

Hallo Samy,

ich habe gerade gesehen, dass die entsprechende Option in PX eine Einschränkung hat.
Sie ist begrentzt auf
MPEG-1, Layer 2, 48kHz, 56..384kbps.

Du müsstest also den extrahierten AC3-Ton zunächst als mp2 reencoden und dann den neuen Ton zusammen mit der Videodatei und der genannten PX-Option erneut demultiplexen.
Womit das Reencoden geht, weiß ich aber auch nicht, es sollte aber nicht so schwer sein.

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

Antworten