DVD-Cover-Tool

DBoxZeit, JtG Migrator etc.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
torre
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22

#46 Beitrag von torre » Mo 12 Feb 2007, 20:50

saggi hat geschrieben:
Aber das Format passt ja neuderdings nicht mehr, oder ?
Gerade getestet: der Download ist direkt nicht wirklich zu gebrauchen, defintiv stimmt die Lauflänge nicht: #Fehler# und Umlaute werden nicht richtig angezeigt.
Mit dem MovieGuider geladene Dateien zeigen keine Fehler, die Zeitangabe wird umgerechnet und das Format gewandelt.

saggi
stimmt, so läuft es endlich wieder...
Vielen Dank.
zwei Nokia und eine Phillips-Sat-Box mit JtG-Team-Image
Direktaufnahme: ASUS WL-HDD mit Oleg Firmware Oleg Firmware
Direktaufnahme auf HD per IDE-Interface
Streamingserver: lüfterloser Barebone 533 Mhz, Windows XP, Jack the Grabber 0.74c
dann weiter: projectX-->ggf. cuttermaran --> muxxi--> brennen -->DVD-Cover-Tool

Benutzeravatar
torre
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22

#47 Beitrag von torre » Mo 12 Feb 2007, 20:59

und wie wandele ich mit dem movieguider den geladenen guide nach Sendedaten in den nach Filmem um ?
zwei Nokia und eine Phillips-Sat-Box mit JtG-Team-Image
Direktaufnahme: ASUS WL-HDD mit Oleg Firmware Oleg Firmware
Direktaufnahme auf HD per IDE-Interface
Streamingserver: lüfterloser Barebone 533 Mhz, Windows XP, Jack the Grabber 0.74c
dann weiter: projectX-->ggf. cuttermaran --> muxxi--> brennen -->DVD-Cover-Tool

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#48 Beitrag von saggi » Mo 12 Feb 2007, 21:11

und wie wandele ich mit dem movieguider den geladenen guide nach Sendedaten in den nach Filmem um ?
Ups, das geht so nicht. Du mußt die mguide_d_f runterladen, dafür kannst du ein neues Profil anlegen. Hier mal der Auszug aus der .ini:

Code: Alles auswählen

[mguide_d_f]
Server=http://download.premiere.de
Online= 1
OnlinePfad=/premweb/epgguide/
MovieGuide=mguide_d_s_txt.zip
LokalPfad=C:\DOKUME~1\.......\LOKALE~1\Temp\mguide.tmp
Google-Test=1
Proxy-Port= 80
Proxy-Server=127.0.0.1
Adressvorsatz=http://www.
Pfad zu JtG=C:\Programme\JtG\
Name automatisch= 1
Pfad temporaer= 1
Block beginnt mit=PREMIERE HD FILM
MovieGuide Standard=False
Monat aktuell=True
MG1=mguide_d_f
MG2= 2
MG3=_txt
MG4= 2
MG5=.zip
MG6=mguide_d_f_
MG7= 1
MG8=_
MG9= 0
MG10=.txt
JtG verwenden= 1
Nutze Downloadausgabe= 1
Logdatei=1
Pfad zur Eingabedatei=C:\DOKUME~1\....\LOKALE~1\Temp\mguide.tmp
Pfad zur Ausgabedatei=
Proxy= 0
Archiv=True
Archiv aus Daten=True
intern.mdb bearbeiten=False
Downloadgröße prüfen=True
Downloadgrösse=422732
Pfad zum Archiv=D:\MovieGuide archiv\
Archivdatei packen=True
Pfad zum Fragmentverzeichnis=D:\MovieGuide archiv\
Fragmente erstellen=False
Das heißt:
in das Profil-Auswahlfeld einen Namen eingeben, z.B. mguide_d_f
auf das "+" klicken, die meisten Einstellungen sind automatisch gesetzt, den Pfad zur d_f.zip auf dem Server anpassen.
Die Ausgabepfade anpassen, sonst schreibt MovieGuider in sein Verzeichnis. Dann kannst du die Datei holen lassen und erhältst die bereinigte.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Antworten