Kleines Problem

Nur ein Tool

Moderator: knut73

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

Kleines Problem

#1 Beitrag von jmittelst » Do 15 Apr 2004, 6:12

Hallo,
hab Muxi eben das erste mal ausprobiert und bin begeistert. Nur die Dauer der Bearbeitung könnte kürzer sein ;-)

Allerdings scheint Muxi bei mir bei der Umwandlung PES zu ES vsplit (-1) nicht zu schaffen. Es wird nur eine mpv-Datei erzeut, die trotz 16:9 keine Schnittpunkte enthält. MPG-Datei hat auch noch vorne und hinten was dran und VOB's natürlich auch. Arbeitsschritt war DVD erzeugen, Ausgangsmaterial waren PES. Udrec ist 0.11g.

Was habe ich falsch gemacht?

cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Benutzeravatar
wingman
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 801
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von wingman » Do 15 Apr 2004, 7:48

"-1" bedeutet Funktion ausgeschaltet, stell mal auf "1"
SAGEM (Kabel) 1xI Avia 600 mit HDD Erweiterung, JTG Team Image mit akt. Snap
Premiere komplett

Benutzeravatar
leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von leth » Do 15 Apr 2004, 9:52

Allerdings scheint Muxi bei mir bei der Umwandlung PES zu ES vsplit (-1) nicht zu schaffen.

Wie von wingman bereits richtig beschrieben heißt "-1", dass die Funktion ausgeschaltet ist. Mit "1" oder "2" sollte dann auch so geschnitten werden, dass die ersten AC3 Frames bereits das richtige Format haben. Das war mit Project-X ja immer so eine Sache :-)

hab Muxi eben das erste mal ausprobiert und bin begeistert.

Vielen Dank, freut mich, dass du damit was anfangen kannst.

Nur die Dauer der Bearbeitung könnte kürzer sein

Tja, das ist so eine Sache. Wenn man PES streamt ist das klar, da ´diese ja erst zu ES konvertiert werden müssen.

Wenn Du aber mal die Zeit vergleichst, die Muxxi benötigt mit jener, die man für Project-X und IFO-Edit braucht, dann wirst du feststellen, dass Muxxi nur etwas langsamer ist. Wenn man dann sogar mit IFO-Edit einen zweiten Durchlauf macht, was ja empfohlen wird, ist Muxxi im Vergleich dazu wesentlich schneller.

Cu leth
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von jmittelst » Do 15 Apr 2004, 20:49

Danke!
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Antworten