MovieGuider Testversion

Tool zum Bereinigen des MovieGuides

Moderator: saggi

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

MovieGuider Testversion

#1 Beitrag von saggi » So 15 Okt 2006, 17:38

Hallo,
ich habe eine Testversion vorbereitet. In dieser Version kann bei jeder Aufnahme, sofern eine xml für den Moviebrowser erstellt wird, ein Eintrag in einer MovieDB.ini erstellt werden. Die MovieDB.ini kann von der beigelegten MovieDB.exe gelesen und ausgewertet werden. Ein umwandeln von EPG.txt nach xml erzeugt, bei aktivierter Option, ebenfalls einen Eintrag in der MovieDB.ini.

Ich bitte um ein kleinen Test, Feedback wäre super.
Und Fragen sind auch nicht schlimm ;)

Die ReadMe.txt ist noch nicht aktualisiert.

saggi

PS: JtG-Info ist vollständig integriert und liefert zusätzlich Angaben über die Einstellungen von Jack


*edit*
Aktiviert wird die Funktion unter ProjectX->EPG.txt zu xml->MovieDB.ini aktualisieren

*edit2*
Version aktualisiert auf 0.3.9.1

*edit3*
Anhang entfernt
Neu hier: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 4824#94824
Zuletzt geändert von saggi am Mo 04 Dez 2006, 21:02, insgesamt 4-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von saggi » So 15 Okt 2006, 17:47

Hier noch ein Bild von MovieDB:
Bild

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von hawkeye_m » Mo 16 Okt 2006, 22:08

*freu*
Die Funktion habe ich mir schon länger gewünscht war bisher nur zu faul zum posten *g
Wäre es evtl. auch noch möglich die gesammelten xml´s die jetzt schon auf der Platte rumliegen einzulesen?

Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von saggi » Di 17 Okt 2006, 18:05

Hallo Hawk,
daran arbeite ich im Moment(Import/Export), aber erstmal geht es um prinzipielle Funktionen und vor allem, ob Interesse daran besteht ;)

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von hawkeye_m » Di 17 Okt 2006, 18:50

:bindafür: :bindafür: :bindafür:

Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von saggi » Di 17 Okt 2006, 18:53

In Ordnung, dann wird weitergemacht ;)
Aber vor dem Wochenende wird es wohl nichts neues geben....

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von saggi » Sa 21 Okt 2006, 17:42

Hallo,
eine neue Version 0.3.9.1 zum Testen ist im ersten Beitrag angehängt.

Der Import von xml und MovieDB.ini Dateien sollte funktionieren.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von hawkeye_m » Sa 21 Okt 2006, 18:55

Guggi!
Sach mal Saggi....würde es evtl. gehen den Import so umzubauen das gleich mehrere Dateien selektiert werden können?
Ich habe mittlerweile so um die 500 xml´s auf der Platte rumliegen...

Ansonsten funktioniert es bisher supi.

Hawk

P.S.: Ich fände es noch super wenn es in einer späteren Version noch eine Such/Filterfunktion gäbe (z.B. alle Kömödien/Thriller/...).
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von saggi » So 22 Okt 2006, 8:14

Hallo Hawk,
ich habe mal MovieDB umgebaut (und hier angehängt), bei xml-Import können mehr Dateien ausgewählt werden. Es existiert keine Möglichkeit zum abbrechen, die Abfrage, ob der Film importiert werden soll, habe ich deaktiviert. Wenn der Import abgeschlossen ist, erscheint eine Meldung.
Ich weiß aber nicht wirklich, ob das ini-Format geeignet ist, eine solche Menge an Daten zu verwalten, oder ob ich damit beginnen sollte, auf ein Datenbankformat umzusteigen. Auf eine Rückmeldung ob und wie gut es funktioniert bin ich sehr gespannt.....

saggi

*edit*

Anhang entfernt, siehe ein Beitrag weiter
Zuletzt geändert von saggi am So 22 Okt 2006, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von saggi » So 22 Okt 2006, 12:03

Und die gewünschte Suche, sonst alles wie ein Beitrag vorher. Es kann nach einem Buchstaben oder Wortteil gesucht werden, die Angabe von Jokerzeichen ist nicht möglich, bzw. führen nicht zum Erfolg. Beschreibung 1 ist die erste Zeile im Beschreibungsfenster, Beschreibung 2 der restliche Text darin. In Beschreibung 1 bringt P. das Genre unter.

saggi


*edit*
Rechtschreibkorrektur,
Einfach die MovieDB.exe tauschen

*edit2*
Anhang entfernt
Zuletzt geändert von saggi am Mo 23 Okt 2006, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von hawkeye_m » Mo 23 Okt 2006, 12:11

Mein HELD!
Sieht erstmal Supi aus-dankeschön.
Konnte es aber jetzt nur ganz kurz testen weil ich in USA bin und da auch nur ca. 10 Filme auf der Platte habe...

Ein Punkt ist mir aber gerade doch noch aufgefallen:
Bei einigen xml´s hat er anscheinend ein Problem (siehe Anlage)...sieht für mich aus als ob die Umlaute stören...

Und noch ein Wunsch: Könntest Du evtl. die Fenstergröße änderbar machen?

Grüße aus USA!

Hawk
Dateianhänge
_xml.zip
(2.21 KiB) 23-mal heruntergeladen
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von saggi » Mo 23 Okt 2006, 18:32

Hallo Hawk,
ja, das Problem sind die Umlaute, kleine fange ich ab, große nicht ;)
Weitere "Umbauten" mache ich erst, wenn ich weiß, ob die Menge an Filmen die Du speichern willst, die ini nicht überfordern. Im Notfall baue ich dann auf Access um....(obwohl es ganz einfach werden sollte ;) )

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von saggi » Mo 23 Okt 2006, 19:09

Hallo,
mit der angehängten Version von MovieGuider und MovieDB sollte das Umlaut-Problem minimiert werden.

saggi

*edit*
Anhang entfernt
Zuletzt geändert von saggi am Mo 04 Dez 2006, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von hawkeye_m » Di 24 Okt 2006, 12:42

Sieht noch besser aus - Problem hat er jetzt nur noch mot den "purpurnen Flüssen". Vermutlich wegen des È:
"LES RIVIÈRES POURPRES 2: ANGES DE L'APOCALYPSE"
Aber damit könnte ich gut leben.
Den Rest teste ich nächste Woche wenn ich wieder daheim bin.
CYA
Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von saggi » Di 24 Okt 2006, 17:17

Hallo Hawk,
die Sonderzeichen untersuche ich nochmal. Und ich baue mir mal eine ini >500 Einträge und probiere....

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Antworten