MovieGuider Testversion

Tool zum Bereinigen des MovieGuides

Moderator: saggi

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von saggi » Di 24 Okt 2006, 17:59

So, ich habe mal eine ini mit 1000 Einträgen gemacht, die Titel sind Zahlen von 0-1000, eine Suche dauert bei mir 5 sec., Filter aus ebenso. Das ist mir eigentlich zu lange. Wer mag, kann ja mal testen, ich hänge sie mal an.

saggi

*edit*
Anhang entfernt
Zuletzt geändert von saggi am Mo 04 Dez 2006, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von saggi » Mo 04 Dez 2006, 20:57

Hallo,
nach längerer Zeit etwas neues: MovieDB ist gestorben.....

Dafür gibt es jetzt FilmDB. Diese ist von Grund auf anders aufgebaut. FilmDB benötigt zum funktionieren zwingend eine Access-DB. Gedacht ist eine Nutzung mit der intern.mdb von Jack. Dort wird eine Tabelle Filme angelegt, in welche FilmDB die Daten schreibt.
MovieGuider ist auf die intern.mdb zugeschnitten und trägt dort, sofern die Option aktiviert, die Daten nach der Aufnahme ein.

FilmDB funktioniert auch ohne MovieGuider. Es ist in der Lage, die von Jack erstellten EPG.txt und LOG.txt auszuwerten sowie die von Neutrino oder MovieGuider erstellten XML-Dateien. (Es kann auch ein Aufnahmepfad mit einer Unterverzeichnisebene eingelesen werden, entweder XML oder EPG.txt)

Der Rest sollte Selbsterklärend sein.
Eins noch: Zentrale ist die Aufnahmenliste, rechte Maustaste gibt die Möglichkeit zu sortieren, Doppelklick auf eine Aufnahme startet die Detailansicht zum bearbeiten des Datensatzes.

So, nun viel Spaß beim Testen, denkt aber daran, das sich alles in einem frühen Stadium befindet.....

saggi

*edit*
Anhang gelöscht
Zuletzt geändert von saggi am Mi 13 Dez 2006, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von hawkeye_m » Mi 06 Dez 2006, 20:07

Guggi!
Gefällt mir soweit sehr gut!
Aber beim Import von bestehenden xml´s scheint er nicht alle Felder sauber zu füllen.
Das Genre ist bei mir z.B. nirgends gefüllt (EDIT: in der Detailsicht aber schon - nur nicht rechts in dem Dropdownfeld=...
Und wenn er beim Import eines Verzeichnisses auf ein geschützes (z.B. d:\System Volume Information) bricht der Import ab...

Was ich mir noch wünschen würde ist eine Filterfunktion - z.B. zeig mir alle Komöden

Rest sieht auf den ersten Blick gut aus.

Danke Saggi!

Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von saggi » Mi 06 Dez 2006, 20:45

Hallo Hawk,
hawkeye_m hat geschrieben:Aber beim Import von bestehenden xml´s scheint er nicht alle Felder sauber zu füllen.
Das Genre ist bei mir z.B. nirgends gefüllt (EDIT: in der Detailsicht aber schon - nur nicht rechts in dem Dropdownfeld=...

kannst Du mir das noch etwas genauer erklären?
Und wenn er beim Import eines Verzeichnisses auf ein geschützes (z.B. d:\System Volume Information) bricht der Import ab...

Gut, die Funktion war eigentlich nicht für das Stammverzeichnis bestimmt, eher für ein Unterverzeichnis mit den Aufnahmen....
Das schaue ich mir nochmal an. Wichtig: FilmDB scannt nur eine Unterverzeichnisebene!
Was ich mir noch wünschen würde ist eine Filterfunktion - z.B. zeig mir alle Komöden

Im Moment geht das nur über die erweiterte Suche.... ich werde weitere Filter einbauen, vielleicht mit einer Auswahl auf dem Suche-Button.

Nichtsdestotrotz gibt es ein kleines Update:
- erweiterte Optionen für Genre-, Land- und AudioListe
- bei Premiere-Sendern werden Land, Regie, Darsteller und Genre beim Import ausgefüllt

Danke für das Feedback ;)

saggi

*edit*
Anhang gelöscht
Zuletzt geändert von saggi am Mi 13 Dez 2006, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von hawkeye_m » Mi 06 Dez 2006, 21:06

Hab mal ein Büldchen gemacht:

In der Beschreibung steht das Genre und im Feld Genre steht nüx.

Hawk
Dateianhänge
MovieGuider.jpg
MovieGuider.jpg (192.22 KiB) 3323 mal betrachtet
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von saggi » Mi 06 Dez 2006, 21:16

Alles klar, danke für das Bild. Mit der neuen Version werden die Info's geschrieben, zumindest bei den Premiere-Sendern, die anderen haben ein anderes Format für den EPG. Deshalb war es bisher nicht eingebaut. Die Bezeichnung (Genre bei Premiere) war nur als Hinweis gedacht.....
Jetzt verstehe ich auch Dein Problem mit dem Verzeichnis, bei Dir liegen alle xml's im Stammverzeichnis? Ich schaue, ob ich es ändern kann.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
hawkeye_m
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 73
Registriert: Sa 27 Dez 2003, 13:40
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

#22 Beitrag von hawkeye_m » Mi 06 Dez 2006, 22:59

Jo-die D-Platte ist mittlerweile nur noch für Filme da und dehalb im Root...

Also nächste Testwelle ;-) :

-Wenn die Liste links leer ist und man löscht kommt eine unhandled exception
-Genre bei Premiere funzt jetzt
-unten rechts steht immer Datenbank closed (neu verbinden ändert nichts) und wenn ich etwas an einem Datensatz ändere wird es nicht gespeichert...


Sooo...bin jetzt erstmal ein Paar Tage nicht da - teste dann aber gerne weiter.

Hawk
NOKIA SAT 2xAMD, JtG-Team Image 2.2. Snap vom 09.10.06
Sagem SAT 1xINTEL, JtG-Team Image 2.1. vom 22.12.05
Athlon 2600+, 512MB, 160+300+320+320+300 GB HDD, NEC ND-1300A, Centrum Gemini 330
WXP Home, JTG 0.7.4C, UDREC 0.12P, MovieGuider, ProjectX 0.90.1, VirtualDub MPEG 1.5.7, DIVX 5.1.1

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von saggi » Do 07 Dez 2006, 19:53

Also nächste Testwelle Wink :

Ja, danke ;)

-Wenn die Liste links leer ist und man löscht kommt eine unhandled exception

-ist erledigt

-Genre bei Premiere funzt jetzt

Eine gute Nachricht

unten rechts steht immer Datenbank closed (neu verbinden ändert nichts) und wenn ich etwas an einem Datensatz ändere wird es nicht gespeichert...

Das ist auch gut so, deshalb habe ich das "Closed" auf "ok" geändert. Wenn der Fehler beim Löschen auftritt, steht dort "Open", was nicht so gut ist, da FilmDB ungebunden arbeitet.

Ich arbeite noch ein wenig daran, und werde aktualisierte Varianten wieder hier zu Verfügung stellen.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

#24 Beitrag von saggi » Mi 13 Dez 2006, 20:29

Hallo,
eine neue Version: 0.1.0.0
Ist damit die erste, welche den absoluten Testversion-Status ablegt.
Features:
-Suche nach Titel, Beschreibung1 und 2 und Genre direkt
-Import von XML und JTG-EPG.txt/LOG.txt sowie CSV
-Export nach TXT und CSV

Unter den Buttons, welche mit * gekennzeichnet sind, liegt ein Kontextmenu(Suche und Löschen).

Erweiterte Optionen zugefügt, für die Listen(Genre, Audio und Land)

Es funktionierte bei allen Tests einwandfrei, ich bin jedoch sicher, das noch einige Bugs vorhanden sind. Aber die werdet Ihr hoffentlich finden ;)

saggi

*edit*
Anhang entfernt

Hier geht es weiter....

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Antworten