Termin für Wakeup übergangen ..

Windows Streaming-Tool

Moderator: saggi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Termin für Wakeup übergangen ..

#1 Beitrag von Charles » Mo 18 Mai 2009, 21:01

Hallo saggi!

Geb's zu: Du hast eine "24"-Sperre eingebaut, oder? :D
Letzten Montag hat sich die Box aufgehängt, heute ist der PC nicht aufgewacht...

Heute morgen hat der PC noch eine Sendung aufgenommen, und danach den nächsten Termin für den Wakeup gesetzt: morgen nacht! :shock:

Heute wolllte ich nur kucken ob alles Okay ist und beim hochfahren erkennt u-Grabber dann den vergangenen Timer. Kuckst Du protokoll:

Code: Alles auswählen

18.05.2009 06:02:17: -> es wurden 1 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.
18.05.2009 06:02:17: Fertig...    1 Zusammenstellung(en) verarbeitet in 00:02:50.859
18.05.2009 06:02:17:  
18.05.2009 06:02:18: C:\Programme\Java\jre6\bin\javaw.exe beendet
18.05.2009 06:09:10: GetEPGList: ok
18.05.2009 06:09:13: TaskSchedule: Bedingungen für PC-Standby erfüllt
18.05.2009 06:09:33: TaskSchedule: u-Grabber WakeUp geändert. Ausführung: 19.05.2009 00:40:00
18.05.2009 06:09:33: TaskSchedule: Standby bestätigt
18.05.2009 21:20:46: Timer zugefügt: 25.05.2009 20:15:00 24
18.05.2009 21:20:47: Timer in XML gespeichert
18.05.2009 21:20:47: LogFileSize: 330091
18.05.2009 21:20:48: Lösche abgelaufene Timer: 18.05.2009 20:15:00 - 24
18.05.2009 21:21:12: GetEPGList: ok
18.05.2009 21:23:10: GetEPGList: ok
18.05.2009 21:23:10: GetEPG: ok
Ich muss zugeben: Am Wochenende (Samstag) habe ich ein Backup mit Trueimage zurückgespielt und danach die Dateien aus ..Anwendungsdaten\U-Grabber wiederhergestellt. Das U-Grabber ansich hatte sich nicht geändert, das Backup war nur 2 Wochen alt. Ich weiß nicht - die Dateien kann man schon so einfach zurückspielen wenn u-Grabber beendet ist, oder?

Wie immer ist das das erste Mal gewesen daß ein Timer übergangen wurde und 24 wird auch wiederholt. Ist also keine große Sache. Da ich aber doch in letzter Zeit häufiger ein Backup erstelle und restore, ist das eventuell interessant wie ich mich in einem solchen Fall verhalten muss. Wenn's sein muss kann ich die Termine auch neu anlegen...

Grüße
Charles
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#2 Beitrag von saggi » Di 19 Mai 2009, 6:02

Charles hat geschrieben:Hallo saggi!

Geb's zu: Du hast eine "24"-Sperre eingebaut, oder? :D
Letzten Montag hat sich die Box aufgehängt, heute ist der PC nicht aufgewacht...
Hallo Charles,

hier der entsprechende Codeabschnitt:

Code: Alles auswählen

If Sendung.Name = "24" And User.Name = "Charles" Then
    CreateError(ErrorOption.Zufall)
End If
Sollte ich diesen Abschnitt entfernen? :flamingdev:

Nein, im Ernst: das ist schon immer komisch. Die Daten sollten sich einfach übertragen lassen. Der Aufwachtimer hätte zu dem Zeitpunkt erstellt werden müssen, zu der der Wiederholtimer angelegt wurde. Ich schaue mir das heute Abend genauer an.
Charles hat geschrieben:Wie immer ist das das erste Mal gewesen daß ein Timer übergangen wurde und 24 wird auch wiederholt. Ist also keine große Sache.
Das sagst Du, mich ärgert sowas ;)

Viele Grüße

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#3 Beitrag von Charles » Di 19 Mai 2009, 12:07

Hallo saggi!
If Sendung.Name = "24" And User.Name = "Charles" Then
CreateError(ErrorOption.Zufall)
End If
Ich hab's gewusst!
Aber da ist ein Fehler drin: Zu hause bin ich nicht User "Charles"!
:mrgreen:

Ich melde solchen Sachen nur, weil's eine Beta ist und Du sicher alle Probleme wissen willst, oder?
Ich wolllte ja nur ein braver Tester sein ;D

Grüße
Charles
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#4 Beitrag von saggi » Di 19 Mai 2009, 17:03

Charles hat geschrieben:Aber da ist ein Fehler drin: Zu hause bin ich nicht User "Charles"!
Dann verstehe ich das Verhalten vom Programm nicht ;D

Zum Problem: Du sagtest die Box ist bei der letzten 24-Aufnahme abgestürzt. Es kann sein, das er durch den Absturz den StartUp Eintrag nicht vorgenommen hat? Der Taskscheduler benutzt immer den obersten Eintrag der Liste. Im Zweifelsfall die StartUp Zeiten neu einlesen lassen.

Ich sehe, Du hast das Log auf die Festplatte aktiviert. Wenn wir Glück haben ist der Eintrag von letzter Woche noch vorhanden. Kannst Du mir das mal zukommen lassen?

Charles hat geschrieben:Ich melde solchen Sachen nur, weil's eine Beta ist und Du sicher alle Probleme wissen willst, oder?
Ich wolllte ja nur ein braver Tester sein ;D
Das bist Du doch auch ;) Ich finde das sehr gut so!

saggi

Achja, irgendwie ist bei "24" wirklich der Wurm drinne. Ich hoffe, das bleibt nicht so...

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#5 Beitrag von Charles » Di 19 Mai 2009, 23:03

Hallo saggi!
Lösche abgelaufene Timer: 18.05.2009 20:15:00 - 24
Das war der Termin der nicht ausgeführt wurde. Da du den mit dem korrekten Datum anzeigst, wurde der also letzte Woche korrekt gesetzt, sag ich einfach mal.
Es kann sein, das er durch den Absturz den StartUp Eintrag nicht vorgenommen hat?
Auf die Box konnte nicht mehr zugeggriffen werden - es wurden Netzwerkfehler gemeldet. Mehr weiß ich leider nicht mehr. Danach habe ich PC und Box rebootet, dann ging's wieder. Im Laufe der Woche habe ich aber dann einige Termine neu angelegt und auch fehlerfrei gestreamt.
Im Zweifelsfall die StartUp Zeiten neu einlesen lassen.
Du meinst unter Optionen/Energieoptionen? Ich dachte das ist nur für Termine in der Box. Ich habe meine Termine nur lokal gespeichert.
Ich sehe, Du hast das Log auf die Festplatte aktiviert.
Aha. Wo ist denn das? In Anwendungsdaten finde ich nichts!?
Nach dem Fehler habe ich wieder alles gebootet, dann war das Log natürlich wieder leer - ich habe wieder vergessen das Protokoll vorher zu sichern :oops:

Grüße
Charles
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#6 Beitrag von saggi » Mi 20 Mai 2009, 8:17

saggi hat geschrieben:Aha. Wo ist denn das? In Anwendungsdaten finde ich nichts!?
Nach dem Fehler habe ich wieder alles gebootet, dann war das Log natürlich wieder leer - ich habe wieder vergessen das Protokoll vorher zu sichern :oops:
Das Log (wenn aktiviert) wird nach %temp% geschrieben, heißt u-Grabber.log.
saggi hat geschrieben:Du meinst unter Optionen/Energieoptionen? Ich dachte das ist nur für Termine in der Box. Ich habe meine Termine nur lokal gespeichert.
Das geht für alle Aufnahme und Programmtimer, egal ob lokal oder in der Box.
Charles hat geschrieben:Das war der Termin der nicht ausgeführt wurde. Da du den mit dem korrekten Datum anzeigst, wurde der also letzte Woche korrekt gesetzt, sag ich einfach mal.
Ja, den Aufnahmetermin hat er gesetzt, aber ob er die Startup-Zeit auch gesetzt hat weiß ich nicht. Ich denke aber, da hilft das Log nicht weiter, da das Ereignis nicht ans Log gemeldet wird. Alles in allem unschön. Die zweite Tabelle mit den Startzeiten ist leider notwendig, sonst haut das mit den Boxtimern nicht hin. Die beiden zu synchronisieren könnte im Fall des Boxabsturzes vielleicht nicht ganz funktioniert haben. Gestern Abend war ich aber zu müde, um das genauer anzuschauen. Ich kümmere mich aber darum ;)

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#7 Beitrag von Charles » Mi 20 Mai 2009, 10:42

Hallo saggi!

%temp% wird regelmässig gesäubert! Da hat sicher kein Protokoll überlebt..

Ich muss nochmal nachfragen:
Ich habe gestern die Optionen mehrfach kontrolliert, ich kann da keine Speicherung von LOG-Dateien einschalten. Ich habe nur den Schalter gesetzt, um erweitere Debug-Protkollierung zu haben - ist das der gesuchte Schalter?

Größe
Charles
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#8 Beitrag von saggi » Mi 20 Mai 2009, 12:39

Hallo Charles,

Code: Alles auswählen

18.05.2009 21:20:47: LogFileSize: 330091
also irgendetwas mit dem Namen u-Grabber.log und einer Größe von 330000 bytes existiert in %temp% ;)

Die Option wird nur über die ini aktiviert:

Code: Alles auswählen

- zwei neue Parameter, nur über die "u-Grabber-Optionen.ini"
   * unter [Optionen]: LOGtoDisk=True schreibt ein Anwendungslog nach %temp%
   * unter [Optionen]: LOGtoDiskMaxSize=<Dateigröße in Byte>
     teilt das Log bei erreichen dieser Größe (default: 500000)
Das existiert seit Version 0.2.0.5: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 88#p107188

Aber wie gesagt, das Log ist bestimmt nicht der Schlüssel, da das gesuchte dort nicht angezeigt wird.

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#9 Beitrag von Charles » Mi 20 Mai 2009, 22:09

Hallo saggi!

Du hast natürlich Recht, ich habve das LOG-File gefunden..
am 11.05. um 20:15 war der Fehler.

Danach habe ich den Timer offenbar geändert, weil Masters of Horror inzwischen nicht mehr läuft.
Naja schau Dir's mal an, vielleicht siehst Du ja was.

Grüße
Charles
Dateianhänge
u-Grabber.zip
(45.08 KiB) 58-mal heruntergeladen
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#10 Beitrag von saggi » Do 21 Mai 2009, 14:39

Hallo Charles,

es ist leider, wie schon vermutet, nichts im Log davon zu sehen. Zu beachten ist vielleicht noch, das u-Grabber die passende Start-Zeit nach folgenden Schema erkennt:
"StartZeit+ChannelID+IP"
Folgendes Szenario:
1. Timer wird auf 20.15 Uhr am Tag X programmiert, DBox1 von ZDF -> Startzeit wird gespeichert
2. Timer wird nochmal genauso programmiert, Überschneidung wird ignoriert -> Startzeit wird gespeichert
3. einer dieser Timer wird gelöscht
Ergebnis: alle Startzeiten 20.15 am Tag X dieses Timers werden aus der StartUp.xml gelöscht

Unschön. Ich werde mir überlegen, wie das noch eindeutiger zu bauen geht.

Könnte das bei Dir so abgelaufen sein?

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#11 Beitrag von Charles » Do 21 Mai 2009, 16:43

Hallo saggi!

Tja, kann schon sein, wenn ich Dich richtig verstehe:
- ich lege einen neuen Termin für Montag an
- Du meldest die Überschneidung
- Ich sage er soll das verwerfen
- Danach ist die Startzeit nicht mehr korrekt eingetragen

Ich sage nur: ich schaue oft die EPG's nach interessanten Sendungen durch und übernehme die dann als Termin ohne auf Datum/Zeit zu achten. Da kommt es schon mal vor daß ich auch für Montag abend ("24") versehentlich was programmieren will.

Ich werde bei diesen Meldungen in Zukunft die Termine anschliessend neu einlesen, dann sollte der Fehler nicht mehr auftreten, richtig?

Danke schon mal für's prüfen!

Grüße
Charles
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Benutzeravatar
saggi
u-Grabber Dev
u-Grabber Dev
Beiträge: 1173
Registriert: So 21 Mär 2004, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#12 Beitrag von saggi » Do 21 Mai 2009, 17:27

Charles hat geschrieben:Ich sage nur: ich schaue oft die EPG's nach interessanten Sendungen durch und übernehme die dann als Termin ohne auf Datum/Zeit zu achten. Da kommt es schon mal vor daß ich auch für Montag abend ("24") versehentlich was programmieren will.
Du könntest anzeigen lassen, ob ein Termin bereits vergeben ist:
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic. ... 53#p108953
Dann hast Du in jedem Fall schon mal in der EPG Ansicht den Hinweis auf Überschneidung. CPU braucht die Funktion nur beim aktualisieren des EPG und das nur minimal.
Charles hat geschrieben:Ich werde bei diesen Meldungen in Zukunft die Termine anschliessend neu einlesen, dann sollte der Fehler nicht mehr auftreten, richtig?
Wenn Du die Programmierung verwirfst dann passiert das eigentlich nicht, nur wenn der Timer schon in der Liste war.
Charles hat geschrieben:Danke schon mal für's prüfen!
Danke für Deine Mühen, das Du trotz Ärger weitermachst und mir(oder besser u-Grabber) nicht böse bist ;)

saggi

MovieGuider aktuelle Version: 0.3.10.6 Anleitung| FilmDB aktuelle Version: 0.1.1.7|u-Grabber aktuelle Version 0.2.7.6

Das Wort heißt Standard ;)

Benutzeravatar
Charles
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 654
Registriert: Di 07 Okt 2003, 21:14

Re: Termin für Wakeup übergangen ..

#13 Beitrag von Charles » Do 21 Mai 2009, 20:02

Hallo saggi!

Danke für den Hinweis auf die Terminanzeige - Das kannte ich nicht. Das ist ja echt gut gemacht.
Vielleicht sollte ich Deine Ankündigungen und Fixes doch etwas regelmässiger studieren, oder so... :oops:
Wenn Du die Programmierung verwirfst dann passiert das eigentlich nicht, nur wenn der Timer schon in der Liste war.
Okay - das muss ich genauer beobachten. Ich habe keine Ahnung ob ich das in dieser Woche gemacht habe - Ich habe den "24"-Termin neu angelegt nach dem Box-Crash. ich könnte mir vorstellen daß der alte Termin beim Speichern noch in der Liste war - ich kann das aber weder bestätigen noch verneinen - Ich weiß es nicht mehr. Das sind Kleinigkeiten, die sich mir nicht einprägen, tut mir leid.
Danke für Deine Mühen, das Du trotz Ärger weitermachst und mir(oder besser u-Grabber) nicht böse bist ;)
Hör mal: Du machst das freiwillig und unentgeltlich. Das Programm bietet tolle Möglichkeiten und ist ein deutlicher Schritt nach vorne. Die Funktionen die Probleme gemacht haben waren bei mir wahrscheinlich durch die Box / Kommunikation ausgelöst (Exceptions) und der aktuelle Fehler ist wahrscheinlich durch meine Art er Erfassung entstanden, was ja auch nicht vorhersehbar war. Wo ist denn da das Problem? :D

Ausserdem hilfst Du einem ja immer und richtig verloren habe ich auch noch nichts. Ich kucke "24" halt ein paar Tage später - was soll's..

Grüße
Charles
[dBox2 Philips - JtG-Image] [JackTheGrabber 0.74c] [udrec 0.12q]
[ProjectX 0.82.1.02] [Cuttermaran 1.66] [Muxxi V1.10.047] [DVDlabPro 1.55]

Antworten