Guten Rutsch

Neuigkeiten eben....
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4266
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

Guten Rutsch

#1 Beitrag von Pedant » Mo 31 Dez 2012, 14:13

Hallo Ihr Lieben,

das Jahr 2008 neigt sich dem endgültigen Ende zu, zumindest was das Finanzamt angeht und die Abgabe der Steuererklärung für 2008.

Früher hatte man dafür nur zwei Jahre Zeit, mittlerweile sind es vier, geändert hat sich allerdings dadurch im Grunde nichts.
So oder so ist es ganz überraschend wieder soweit, dass der Abgabeschluss plötzlich da ist.

Die Recherche und das Exceln ist fertig, jetzt muss ich es nur noch die Formulare übertragen.
Für den Postweg ist es aber wiedermal zu spät, also wie letztes Jahr mit dem Auto zum Briefkasten des Finanzamtes und den Umschlag persönlich einwerfen.
Kann man diese Fahrt eigentlich auch absetzten?

Auf dem Rückweg werde ich mir sicher vornehmen sofort im Januar die Erklärungen für 2009, 2010, 2011 und 2012 zu verfassen und auch abzuschicken.
Da ich mir Gleiches auch auf der Rückfahrt Silvester 2011 vornahm, will ich aber nicht allzu optimistisch sein.
Neujahrsvorsätze sind ja dafür gemacht an was auch immer zu scheitern.

Ich hoffe die meisten von Euch sind in diesen weltlichen Dingen besser organisiert und können sich in aller Ruhe auf das Ende von 2012 vorbereiten und müssen sich nicht noch mit 2008 beschäftigen.

Feiert schön am 1678. Todestag von Papst Silvester I.
Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein tolles 2013.

Herzlichst
Euer JtG-Team

Antworten