Wirksamkeit und Nutzen der Kartenverschlüsselungen

Hier geht's nur um das JtG-Team Image
Nachricht
Autor
Regloh
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 451
Registriert: Mi 15 Okt 2003, 21:29

#1 Beitrag von Regloh » Mo 27 Aug 2007, 6:24

die codierung? sicher?
ich dachte, die senden immer noch getunneltes betacrypt bzw. nagra. :D

aber keywechsel machen sie und das leider noch viel zu selten. ich bin für ein- bis zweimal täglich.
Regloh

WAVez
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 288
Registriert: Fr 18 Nov 2005, 15:33
Wohnort: /var/
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von WAVez » Mo 27 Aug 2007, 8:59

Regloh hat geschrieben: aber keywechsel machen sie und das leider noch viel zu selten. ich bin für ein- bis zweimal täglich.
Wäre vll sinnvoll, aber wenn du dann jedesmal erst 5 min wieder warten musst bis du neu freigeschaltet wirst, dann nervt dass schon sehr oder nicht?

Gruß Oli
Nokia DBox2-Sat: 2x Intel Flash, Avia 600
Sagem DBox2-Sat: 1x Intel Flash, Avia 600
StreamingServer: Celeron 400Mhz, 128MB Ram, 160GB Seagate ST3160812A, Win2000, JtG 0.74c, Udrec 0.13beta
Main-PC: AMD Athlon 64 X2 4600+ EE @ MSI K9A Platinum, 2x1024MB Corsair XMS2 DDR2 800MhZ Ram, ATI Radeon X1950XTX, 2x 320GB ST3320620AS + 1x 250GB ST3250620A (BackUp only)

KeXXeN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2975
Registriert: Di 21 Okt 2003, 16:16
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von KeXXeN » Di 28 Aug 2007, 10:48

Zumal die vergangenheit und Gegenwart zeigt, das lediglich die Braven Kartenbesitzer probleme haben...

Regloh
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 451
Registriert: Mi 15 Okt 2003, 21:29

#4 Beitrag von Regloh » Di 28 Aug 2007, 10:52

öhm ...
sagen wir mal so, wer die box zur falschen zeit zu lange auf einem anderen kanal stehen hat oder gar abschaltet, der hat für ein paar minuten pech.
ganz ehrlich, dass ist mir lieber als 100.000 schwarzseher.
zurzeit nimmt das wieder ausmaße an, wie zu zeiten von mosc.
Regloh

PS: gibt es eigentlich die freischalthotline noch? habe die einmal verwendet und nach wenigen sekunden war das bild wieder da. anrufen - kartennummer eintippen - pin - fertig

Benutzeravatar
Pedant
admin-c
admin-c
Beiträge: 4274
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Bad Vilbel
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Pedant » Di 28 Aug 2007, 11:15

Hallo Regloh,

ob es die Hotline noch gibt, weiß ich nicht, aber über die Webseite kann man sich ein Freischaltsignal schicken lassen.
http://www.premiere.de/premweb/cms/de/k ... ng_ppc.jsp

Gruß Frank
Sagem 1xi + HDD Kabel, JtG-Team Image v2.4.6 (19.12.2015), avia600vb028, ucode int., cam_01_02_105D
Coolstream Neo, FW 2.10
Win 10 Pro x64, E8400 3.0/1033, 4GB, WNDR3700v2 DD-WRT v24-sp2 (06/14/11) std
u-Grabber 0.2.7.6-> TS -> PX 0.91.0.08 -> IfoEdit 0.971 -> ImgBurn 2.5.0.0 -> DVD-R

KeXXeN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2975
Registriert: Di 21 Okt 2003, 16:16
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von KeXXeN » Di 28 Aug 2007, 14:49

@Regloh
Natürlich sind mir die schwarzseher auch ein dorn im Auge.
Aber wie immer geht alles zu Lasten der regulären Kunden.
Wat für ein Mist soll das sein?
Wenn ich einen Film sehen will der auf einem falschen Kanal läuft, dann kann ich entweder den rest des einen filmes nicht sehen oder den Anfang des anderen filmes.
Sicherlich gibt es dann nochmal wege sich ein schnelles Freischaltsignal senden zu lassen... aber doch bitte nicht zu lasten und kosten der Kunden!

Es wird doch wohl eine adäquate Lösung für alle Kunden geben.

Regloh
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 451
Registriert: Mi 15 Okt 2003, 21:29

#7 Beitrag von Regloh » Di 28 Aug 2007, 17:32

was mich wundert, was machen denn die tv sender anders, die täglich die schlüssel wechseln? kann mir nicht vorstellen, dass denen die kunden egal sind. die flut der schwarzseher würde sich so m.e. aber schon extrem verringern.
sorry, falls das eigentlich alles offtopic ist. ;)
Regloh

KeXXeN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2975
Registriert: Di 21 Okt 2003, 16:16
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von KeXXeN » Di 28 Aug 2007, 17:49

ebenfalls sorry

//offtopic
Ganz einfach, sehen wir uns spanien als beispiel an. Die benutzen ja die selbe verschlüsselung wie Premiere, oder? egal.
Die wechseln schon 2 x täglich den Key, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Die schwarzglotzer hält das aber nicht ab.
Ich denke einzigs wirksames Mittel wird sein, eine neue verschlüsselung zu benutzen. Was allerdings bedeutet, das die DBox2 endgültig ausgedient hat. Jedenfalls für die Premierekunden.
//offtopic

Hab das mal abgetrennt... sollange es nicht gegen Boardregeln verstösst...

Benutzeravatar
DrStoned
Moderator
Moderator
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 15 Sep 2003, 22:57
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von DrStoned » Di 28 Aug 2007, 18:05

Ich denke einzigs wirksames Mittel wird sein, eine neue verschlüsselung zu benutzen. Was allerdings bedeutet, das die DBox2 endgültig ausgedient hat. Jedenfalls für die Premierekunden.
Genau das blüht uns Kabel-BW-Kunden. Dort wird die neue Verschlüsselung Videocrypt der Firma NDS eingeführt. Ab Oktober ist dann Schluss für den Empfang von Pay-TV mit der Dbox2.
Greetz von DrStoned :lol: :lol: :lol:

1. Box: Nokia Avia 500 2x Intel SAT Bmon 1.0 mit 64 MB Onbord-RAM, 100 GB Wechsel-Festplatte, 1GB-CF-Karte, USB-Interface, blaues Display
2. Box: Nokia Avia 500 2x Intel SAT Bmon 1.0
3. Box: Nokia Avia 500 2x AMD Kabel Bmon 1.0
4. Box: Dreambox 7025+ 2 SAT-Tuner mit 250 MB Festplatte, 2 GB CF-Karte
Image: Immer aktuelles JtG-Image, mit aktuellem Snapshot
Hardware: StreamPC: ASUS-A7V-133 Athlon 900, 256MB RAM, NIC 3COM 3C905C-TX 40 GB + 160 GB + 400 GB Festplatte, DVD-Brenner: LG-4160B
Arbeits-PC: MSI-KT3 Ultra Athlon 2800XP 512MB RAM, DVD-Brenner: Toshiba SD-R5112,
DVD-Player: APEX AD703, Daewoo 5000N
Software: SFU 3.5, ProjectX, Cuttermaran, Nero 6.0.0.19, VLC 0.72

Regloh
Serienhai
Serienhai
Beiträge: 451
Registriert: Mi 15 Okt 2003, 21:29

#10 Beitrag von Regloh » Di 28 Aug 2007, 19:13

wie wird denn dann bei euch premiere codiert?
Regloh

Benutzeravatar
DrStoned
Moderator
Moderator
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 15 Sep 2003, 22:57
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von DrStoned » Di 28 Aug 2007, 19:20

Auch in Videocrypt, andere Karte gibts dann von Premiere, auch einen passenden Receiver für 1 € dazu, aber nur wenn man sein Abo wieder um 2 Jahre verlängert.

Werde auf SAT umsteigen, wer noch Nokia-Boxen für SAT übrig hat, bitte PN an mich. Auch Tausch gegen meine Nokia-Kabelboxen, alle Displays meiner Boxen sind streifenfrei, mit Wertausgleich möglich.
Greetz von DrStoned :lol: :lol: :lol:

1. Box: Nokia Avia 500 2x Intel SAT Bmon 1.0 mit 64 MB Onbord-RAM, 100 GB Wechsel-Festplatte, 1GB-CF-Karte, USB-Interface, blaues Display
2. Box: Nokia Avia 500 2x Intel SAT Bmon 1.0
3. Box: Nokia Avia 500 2x AMD Kabel Bmon 1.0
4. Box: Dreambox 7025+ 2 SAT-Tuner mit 250 MB Festplatte, 2 GB CF-Karte
Image: Immer aktuelles JtG-Image, mit aktuellem Snapshot
Hardware: StreamPC: ASUS-A7V-133 Athlon 900, 256MB RAM, NIC 3COM 3C905C-TX 40 GB + 160 GB + 400 GB Festplatte, DVD-Brenner: LG-4160B
Arbeits-PC: MSI-KT3 Ultra Athlon 2800XP 512MB RAM, DVD-Brenner: Toshiba SD-R5112,
DVD-Player: APEX AD703, Daewoo 5000N
Software: SFU 3.5, ProjectX, Cuttermaran, Nero 6.0.0.19, VLC 0.72

MiSeRy
Sammler
Sammler
Beiträge: 152
Registriert: Sa 24 Apr 2004, 17:22
Wohnort: DDR
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von MiSeRy » Di 28 Aug 2007, 20:04

Woran liegt es denn das manche Abokunden Probleme beim Umstellen der Keys haben und manche nicht?
Ich z.B. hab keine Probleme. (kann ja aber auch noch kommen)
dbox2 Nokia (2x) Kabel mit IDE-Interface + 2,5'' 80 GB HDD intern + Schaltregler | JtG-Image vom 04.07.2009
UCodes: avia500v110 | ucode_0014 (built-in) | cam_01_02_105E
Aktuelles Abo: Premiere Sport

DrRamoray
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 1453
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von DrRamoray » Di 28 Aug 2007, 23:20

Wenn Deine Box (längere Zeit oder halt zu entscheidenden Zeitpunkten) ausgeschaltet ist oder auf einem nicht abonnierten P-Sender läuft bekommt die Karte den Keywechsel nicht mit und ist dann nach dem Keywechsel für kurze Zeit dunkel bis der neue Key wieder angekommen ist.

Passiert bei mir momentan öfters bzw. sonntäglich, da meine DBox kaum noch an ist. Stört mich allerdings weniger.
NOKIA 2xI Avia500 JtG-Image mit IDE-IF, Dreambox 7025CC + 800C OoZooN-LeanCVS, Streaming-Server
Bild

KeXXeN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2975
Registriert: Di 21 Okt 2003, 16:16
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von KeXXeN » Do 30 Aug 2007, 17:05

Besonders Blöd für Kunden die Ihre Box als Videorekorder benutzen und sie abgeschaltet lassen und nur zur Aufnahme aufwecken, dann ist teilweise ganz essig.

Rache Klos
Einmal-Streamer
Einmal-Streamer
Beiträge: 12
Registriert: So 07 Mär 2004, 0:40

#15 Beitrag von Rache Klos » Do 15 Nov 2007, 21:40

1. Die sollen endlich das Verschlüsselungssytem umstellen, damit der ständige Keywechsel aufhört. Mir sind jetzt schon paar mal Aufnahmen futsch gegangen, weil die Box aus war.
2. Man kann auch weiterhin ein Verschlüsselungssystem anbieten, was abwärtskompatibel zu Betacrypt ist und somit auch DBOX2 weiter läuft. Die Karte darf nur keine Schwachstellen haben, dann kommt auch keiner an den Schlüssel. Jeder Cryptologe weis auch, dass ein System was nur durch Geheimhaltung des Algos Sicher ist, nunmal nicht Sicher sein kann ;) Ein System welches aber solange absolut Sicher ist, bis der Schlüssel bekann wird, ist als Sicher anzusehen. Daher, wenn man die Karte nicht dauerhaft auslesen kann, wird auch keiner an den Key kommen und dann ist Essig ;)

Antworten