DVD-Cover-Tool

DBoxZeit, JtG Migrator etc.
Nachricht
Autor
leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#1 Beitrag von leth » Do 15 Jul 2004, 6:47

So, hier das kleine Tool zur Erstellung von DVD-Covers. Konfigurationsmöglichkeiten habe ich noch keine eingebaut, dafür eine Suche im MovieGuide :-)

Die Konfiguration werde ich nach Möglichkeit am Wochenende bauen, kommt ganz drauf an, wie ich Zeit dafür habe. Das Ding funktioniert schon ziemlich gut. Habe damit gestern Abend innerhalb von 2 bis 3 Stunden 20 Covers erstellt und ausgedruckt. Dabei habe ich aber jeden Film (40!) in den DVD-Player gelegt um die Filmlänge, das Bildformat und die Art und Anzahl der Audiospuren festzustellen.

Die Bedienung sollte kein Problem darstellen. Wenn trotzdem Fragen auftauchen, dann einfach stellen. Übrigens, man benötigt den MovieGuide der nach Filmen sortiert ist, und nicht den, der alle Sendedaten enthält.

Cu leth
Dateianhänge
DVD-Cover.zip
(233.66 KiB) 1315-mal heruntergeladen
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von jmittelst » Do 15 Jul 2004, 6:57

Und schon wieder ein geniales Tool von Leth! Danke!
Wie weit bist Du eigentlich mit dem MCE-Tool-Nachfolger? Denkst Du noch an meine "Muxxi-Visionen" ;-)?
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von leth » Do 15 Jul 2004, 7:11

Wie weit bist Du eigentlich mit dem MCE-Tool-Nachfolger?
Nachfolger?
Hab an dem Tool schon seit Ewigkeiten nichts mehr gemacht. Da ist mir Muxxi in die Quere gekommen :-)

Auch am code von Muxxi habe ich seit der letzten Version nichts mehr geändert. Das wird sich aber Ändern, wenn ich wieder etwas mehr Zeit dafür habe.

Im Moment möchte ich erst mal meine DVD-Sammlung in Ordnung bringen. Nach den 20 Covers von gestern, welche ich erst ausgedruckt habe, und noch nicht zugeschnitten, sind noch ca. 40 zu machen :-) Im Moment ist es nahezu unmöglich einen Film in der Sammlung zu finden :lol:

Cu leth
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von jmittelst » Do 15 Jul 2004, 7:21

Das Problem kenne ich (das mit den Covern - zum Glück hat mir meine Maus das abgenommen ;-)). Dachte Du hättest mal erwähnt, das Du darüber nachgedacht hast ein generelles Radio Tool zu schreiben, was nicht auf MC beschränkt ist, kann mich aber auch täuschen. Hattest Du nicht damals schon angefragt, welche Sender darin aufgenommen werden sollten?
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von leth » Do 15 Jul 2004, 7:50

Dachte Du hättest mal erwähnt, das Du darüber nachgedacht hast ein generelles Radio Tool zu schreiben, was nicht auf MC beschränkt ist, kann mich aber auch täuschen. Hattest Du nicht damals schon angefragt, welche Sender darin aufgenommen werden sollten?
Jop, ist richtig. Dann hab ich im internen Bereich mal ein kleines Tool gepostet, mit dem man aus MPV und MP2 eine VOB erstellen konnte, die sich wiederum mit DVD-Lab weiter verarbeiten ließ. Nun das war Muxxi int 1.

Damals hatte ich auch dazugeschrieben, dass das Tool nur zur Estellung einer VOB gedacht ist und sonst nichts können muss. Was daraus geworden ist, wissen wir ja :-)

Zu dem Radio Tool: Die passende Recording Engine inkl. MCE-Splitting hab ich schon geschrieben, nur ist das alles andere als benutzerfreundlich und es treten noch Aufnahmefehler auf. Die Zeit wird bringen, was sich daraus mal entwickelt. Hab auch mal versucht diese Engine in JAVA zu schreiben, doch das will ums verrecken nicht funktionieren. Keine Ahnung warum!

Cu leth
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von jmittelst » Do 15 Jul 2004, 7:55

Schade, das Du im Moment Songs üben mußt ;-) - so einen Kopf wie Dich, sollte man eigentlich am Rechner festketten ;-)
Das DVD-Cover-Tool könntest Du ja später in Muxxi einbauen *träum*
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von leth » Do 15 Jul 2004, 8:31

Das DVD-Cover-Tool könntest Du ja später in Muxxi einbauen *träum*
Ich möchte das Cover Tool nicht weiter entwickeln. Kann eigentlich genau das, was ich haben wollte :-)

Cu leth
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

wingman
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 801
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von wingman » Do 15 Jul 2004, 8:50

leth, das ist ja wieder der hammer! absolut genial, ratz fatz ist das cover fertig.

einen riesen :respekt: wieder mal.

vielen dank für deine arbeit und daß du es zur verfügung gestellt hast!

ps: so wie jmittelst bin ich auch für das anketten ;)
SAGEM (Kabel) 1xI Avia 600 mit HDD Erweiterung, JTG Team Image mit akt. Snap
Premiere komplett

eltinax
Site Sponsor
Site Sponsor
Beiträge: 1098
Registriert: Mi 31 Dez 2003, 1:45
Wohnort: Köln

#9 Beitrag von eltinax » Do 15 Jul 2004, 9:41

Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen, aber ich denke es passt tritzdem hierher.
Im Moment möchte ich erst mal meine DVD-Sammlung in Ordnung bringen. Nach den 20 Covers von gestern, welche ich erst ausgedruckt habe, und noch nicht zugeschnitten, sind noch ca. 40 zu machen Im Moment ist es nahezu unmöglich einen Film in der Sammlung zu finden
Ich habe dazu eine Frage, denn mir geht es ähnlich. Ich habe mittlerweile ca 500 DVD's ( mit Cover , ca 7m Regallänge)), und wenn ich einen suche....und suche.....

Wie habt Ihr Eure Filme im Regal organisiert???
Ich habe nach zwei Hauptkriterien geordnet: Genre und Darsteller, aber so wirklich funktionert das nicht.

cu
eltinax
_________________
1 x VU+ Duo 500GB intern 1 x Hauppauge WinTV-Nova-HD-S2 mit WinTV-Ci
Kabel: 2 x Nokia 2I-Avia 500 (1 x IDE), 1 x Sagem 1I-Kabel Avia 600, SAT: (Nokia 2I + IDE), Sagem 1 + 2I (1 x IDE), Philips)
Image JTG-Team 3.10.08 Snapshot aktuell
1 x Komplett (SO2 mit HD, ohne Bu-Li)
Hardware: Athlon 64 6400 Mhz, 2GB DDR2-800, 2 x 1,5 TB S-ATA, LG-GH20LS, Wechselplatten S-ATA 2 x 750GB
Athlon II 4 x 2500 Mhz (45W), 4GB DDR2-800, 1 x 500 GB + 2 x S-ATA 2TB als Medienserver auf Onkyo TX-SR 607 7.1
Klack>yweb>Festplatte in Box>ProjectX>Cuttermaran>IfoEdit

leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von leth » Do 15 Jul 2004, 10:09

Ich habe mittlerweile ca 500 DVD's ( mit Cover , ca 7m Regallänge)), und wenn ich einen suche....und suche.....
Bisher hatte ich einfach das Problem, dass ich von 'außen' nicht sehen konnte, welche DVD's in der Hülle stecken :-)

Meine Filme sind alle gemischt, das heißt dass jene Filme in einer Hülle landen, die ich nacheinander erstellt habe. Also keine Zusammenlegung nach Genre oder Darsteller.

Bei einer so hohen Zahl von Filmen würde ich mir eine Datenbank mit Suchfunktion anlegen und die DVD Hüllen durchnummerieren. Nur so ist es möglich, effektiv irgendwelche Filme noch zu finden. Mit dem Gedanken einer Nummerierung habe ich auch schon gespielt da ich auch schon über 120 Filme habe. Vielleicht bau ich da noch was in DVD-Cover ein.

Cu leth
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

Treito
Streamsüchtling
Streamsüchtling
Beiträge: 1925
Registriert: So 25 Jan 2004, 9:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Treito » Do 15 Jul 2004, 10:11

*wow* keine 2 Stunden und Leth überlegt doch noch, sein Programm zu überarbeiten...
1. Sagem 1xI black, Avia 600vB0.28, interne ucode, JtG-Enigma-Snap 06.02.05
2. Sagem 2xI Kabel, Avia600vB0.28, interne ucode, JtG-Enigma-Snap 31.01.05
3. Sagem 2xI Kabel, Avia600vB0.28, interne ucode, wechselndes Image
Aufnahme mittels NFS-Server: Kanotix 2005-03, AMD Athlon XP 1800, 512 MB SDRAM-133, WD 160 GB S-ATA
Arbeitsrechner: AMD64, 1024 MB Ram, Maxtor 200 GB S-ATA, Kanotix 64 2005-03,
Notebook: AMD Athlon Mobile XP 2600, 256 MB, 30 GB HDD, Kanotix 2005-03

leth
Muxxi Dev
Beiträge: 2645
Registriert: Mo 04 Aug 2003, 16:22
Wohnort: Pflach in Tirol :-)
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von leth » Do 15 Jul 2004, 10:37

*wow* keine 2 Stunden und Leth überlegt doch noch, sein Programm zu überarbeiten...
Da hast Du was falsch verstanden. Natürlich werde ich das Programm noch etwas anpassen und eventuell optimieren, vielleicht auch die ein oder andere Funktion noch hinzufügen. Feature-Requests wie zB die Möglichkeit ein eigenes Layout zu erstellen, werde ich jedoch größtenteils ignorieren, weil ich kein neues Labeler Programm schreibe. Wenn ich was ändere, dann stell ich das auch gerne wieder zur Verfügung, nur eben 'As it is!'.

Ich möchte damit niemanden beleidigen oder Illusionen zerstören, nur noch ein Programm zu entwickeln, dazu fehlt mir einfach die Zeit, auch wenn ich es gerne tun würde :-(

Cu leth
This is leth!

Meine Box: Nokia SAT 2xi Avia 500

skai12
Sammler
Sammler
Beiträge: 168
Registriert: So 23 Nov 2003, 1:28
Wohnort: zuhause :-)

#13 Beitrag von skai12 » Do 15 Jul 2004, 10:49

Habe noch ein anderes Programm gefunden mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten (nichts gegen Prog con Leth). Zieht sich automatisch Infos zum Film wie Beschreibung, Tonformat, Schauspieler, Cover ( Front+Back) etc. Und wie gesagt mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten für Berichte, Covers etc. auch fertige zum runterladen.
http://www.intervocative.com
Schaut Euch unter Downloads mal die Reports an.
skai12
Let´s have a look :shock:


Nokia Sat
avia600vb028 / ucode_0014 (built-in)
cam_01_02_105E
immer aktueller Snap bzw. Release / Udrec 0.13beta

Treito
Streamsüchtling
Streamsüchtling
Beiträge: 1925
Registriert: So 25 Jan 2004, 9:50
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Treito » Do 15 Jul 2004, 10:51

Ach sooooooooooo...
Na gut, dann habe ich das flasch verstanden, bräuchte aber halt ein Muxxi für Linux.
Naja ich plane da auch noch so ein nettes Programm (Jens hör mal weg fg*), erstmal für Linux, dass die .TS-Files durch Px jagt, das Log auswertet und dann halt eine DVD-Struktur erstellt, aber das gehört hier wohl nicht ganz hin ;-)
1. Sagem 1xI black, Avia 600vB0.28, interne ucode, JtG-Enigma-Snap 06.02.05
2. Sagem 2xI Kabel, Avia600vB0.28, interne ucode, JtG-Enigma-Snap 31.01.05
3. Sagem 2xI Kabel, Avia600vB0.28, interne ucode, wechselndes Image
Aufnahme mittels NFS-Server: Kanotix 2005-03, AMD Athlon XP 1800, 512 MB SDRAM-133, WD 160 GB S-ATA
Arbeitsrechner: AMD64, 1024 MB Ram, Maxtor 200 GB S-ATA, Kanotix 64 2005-03,
Notebook: AMD Athlon Mobile XP 2600, 256 MB, 30 GB HDD, Kanotix 2005-03

Benutzeravatar
jmittelst
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11013
Registriert: So 16 Nov 2003, 13:42
Wohnort: Schildgen (Bergisch Gladbach)
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von jmittelst » Do 15 Jul 2004, 19:35

@Treito - wieso soll ich weghören? Finde die Idee gut - vielleicht setzte ich mir ja auch mal irgendwann ein Linux auf. Mandrake liegt hier seit Veröffentlichung rum. Nur zu - je mehr Auswahl, desto besser!
@Leth - die Integration in Muxxi hatte ich mir ehr so vorgestellt, das Muxxi das (die) EPG-Daten an das Covertool weitergibt, man also direkt nach dem erstellen der DVD auch gleich das Cover drucken kann. Solltest da nix mehr großartig umstricken. Wenn das nicht geht, ist auch egal - man wird ja nochmal träumen können.
cu
Jens
VU+ Ultimo 4k
VU+ Duo²
VU+ Solo²


[Zitat]Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind. Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht so sicher...[/Zitat]
Vorsicht! Lesen kann zu Bildung führen! Links, Suchfunktion, Wikis und Google deshalb nur mit Bedacht nutzen!

Antworten